Header
Service

 

Öffnungszeiten

Mo - Do: 8:00-20:45
Fr: 8:00-14:00
Mittagspause
11:30-12:30

T: +43 / 1 / 513 18 65

office@kimukons.at

Pfarre St.Nikolaus

Pfarrkirche St.Nikolaus

Orgel-Üben St.Nikolaus

So einfach könnt ihr in St.Nikolaus üben:
  1. Anmeldung downloaden, ausfüllen und im Konservatoriums-
    Sekretariat abgeben.
  2. Reservierung eurer gewünschten Übungszeiten direkt beim Orgelbeauftragten der Pfarre Inzersdorf, Herrn Oswald Amtmann
    (Tel.Nr. wird per Email zugeschickt)

«Ungestörtes Üben in einer schönen, warmen Kirche auf einer neuen Orgel, lange Übungseinheiten bei angenehmen Anfahrtswegen (ich brauche vom 18.Bezirk bis Inzersdorf mit U6 und 66A nur 35 min, nicht viel länger als ins Konservatorium) - und natürlich ein toller Klang! Ich nütz' die Möglichkeit!» -Christine, Jahrgangsvertreterin

«Ich habe das Instrument besichtigt und spiele regelmäßig darauf. Ein wahrer Genuss !!! Kommt und erlebt ein weiteres besonderes Instrument der Wiener Orgellandschaft!» -Mario, Jahrgangsvertreter

Das historische Instrument wurde vom bekannten Orgelbauer Johannes Rohlf neu erbaut und anlässlich des 800 Jahr-Jubiläums der Pfarre Inzersdorf 2016 in Betrieb genommen. Es steht Schülerinnen und Schülern des Diözesankonservatoriums Wien für Übungszwecke bis auf Widerruf kostenfrei zur Verfügung.

Siehe auch http://www.pfarresanktnikolaus.at/

Die St.Nikolaus-Kirche ist gut erreichbar:

Kirchenplatz Inzersdorf, Draschestr. 98, 1230 Wien;
Linien 16A, 66A, 67A, Station Pfarrgasse

Download Linienplan Oberflächennetz U1-Verlängerung


Di÷zesankonservatorium fŘr Kirchenmusik der Erzdi÷zese Wien
1010 Wien, Stock im Eisen-Platz 3/IV | T: +43-1-513 18 65 | E: office@kimukons.at | Impressum | Datenschutzinformation